Kontakt
Weidich Haustechnik
Osnabrücker Straße 70
33790 Halle in Westfalen
Homepage:www.weidich.de
Telefon:05201 81120
Fax:05201 811222

DIGITUS® Drucker & Scanner

Zuverlässiger Einsatz in verschiedenen Bereichen.

Mit den praktischen und mobilen Scannern und Druckern wird die Arbeit für ver­schiedenste Arbeits­um­gebungen wie Handel, Logis­tik und Gewerbe aller Art mobil und kom­fortabel gestaltet. Ihr kom­paktes Design lässt es zu, die Pro­dukte indivi­duell für jegliche Arbeits­umgebung zu nutzen, welcher nur einer von vielen weiteren Vor­teilen ist.

leicht zu bedienen

einfache Hand­habung

flexibel einsetz­bar

gut verstau­bar

DIGITUS® Drucker & Scanner

DIGITUS® Drucker

für einen hochwertigen Druck Ihrer Etiketten im Büro und Zuhause

DIGITUS® - Barcode Drucker
DIGITUS® - Barcode Drucker
DIGITUS® - Barcode Drucker

DIGITUS® - Barcode Drucker

Der DIGITUS® Etiketten­drucker ist eine hoch­wertige Kombi­nation aus Thermo­direkt und Thermo­transfer Drucker für den indivi­duellen und geschäft­lichen Etiketten­druck der bequem auf dem Schreib­tisch Platz findet.

Der Drucker ist ideal für Produkt­kenn­zeichnung, Versand-Etiketten, den Einzel­handel und viele andere Etikettier Anwen­dungen. Er bietet best­mögliche Konnek­tivität durch USB, Ethernet und Serielle Anschlüsse.)

DIGITUS® - Barcode Drucker

Barcode Drucker - 200/300DPI (dots per inch)

  • Druckverfahren: Thermo­transfer/Thermo­direkt
  • Max. Druckbreite: 108mm/104mm
  • Max. Druckgeschwindig­keit: 127mm/104mm pro Sekunde
  • Druckmedium: Thermo­etiketten, Universal­etiketten
  • Interface: USB 2.0/Serial/Ethernet
DIGITUS® - Barcode Drucker
Barcode Drucker - 200/300DPI (dots per inch)

Druckverfahren im direkten Vergleich

Das Thermodruckverfahren nutzt Hitze, um ein Druck­bild auf ein Etiketten­material zu erzeugen.Dabei gibt es zwei Haupt­typen: Thermo­direktdruck und Thermo­transfer­druck

Beim Thermodirektdruck wird Hitze direkt auf hitze­empfindliches Etiketten­material über­tragen,um das Druck­bild zu erzeugen. Es ist kein Farb­band erforder­lich und eignet sich für Versand­etiketten oder Kassen­zettel.

Beim Thermotransfer­druck wird Farbe von einem Farb­band mittels Hitze auf ein beliebiges Etiketten­material über­tragen, wodurch lang­lebige Etiketten entstehen. Diese sind gegen­über Hitze und Abrieb beständig undfür Etiketten in Lager­haltung und Produkt­auszeich­nungen geeignet.

Thermotransfer-Verfahren
Thermotransfer
Thermodirekt-Verfahren
Thermodirekt

Passende Scanner für die unter­schiedlichsten Codes

2D-Barcode
Desktop Scanner

2D-Barcode-Scanner lesen kom­plexere Codes, die aus Punk­ten oder kleinen Qua­draten zusam­men­gesetzt sind (QR-Codes, PDF14, Data­matrix). Diese verti­kalen und hori­zon­talen Muster haben eine höhere Infor­mations­dichte.

1D-Barcode
Handscanner

1D-Barcode-Scanner erfassen Strich­codes (EAN, CODE 128, Code 39) mit unter­schied­lich breiten hori­zon­talen Strichen. Da die Striche immer in einer ein­zelnen Reihe an­geord­net sind, spricht man hier­bei von einem ein­dimen­sionalen Code.

Passende Scanner für die unterschiedlichsten Anwendungen

Barcodescanner unter­scheiden sich in der verwendeten Tech­nologie, die gängigsten Tech­nologien sind Laser und CMOS.

Laser-Barcodescanner verwenden eine Laser­licht­quelle, die einen dünnen Laser­strahl auf den Bar­code richtet, dieser von den hellen und dunklen Streifen des Bar­codes reflektiert und in Daten um­gewandelt. Laser-Scanner sind in Lage, Bar­codes aus größerer Ent­fernung zu lesen, können aber weder QR Codes noch von Bild­schirmen lesen.

CMOS-Barcodescanner verwenden einen CMOS-Sensor um den Bar­code zu erfassen und wan­deln das Bild in digitale Daten um. Dabei wird der gesamte Bar­code auf ein­mal erfasst und kann auch beschädigte oder schlecht gedruckte Bar­codes sowie Strich und QR Codes von Bild­schirmen lesen.